Neues von PATROUILLE

Oktober 2005: PATROUILLE testet die neue Single live bei zwei Release-Konzerten in kleinem Kreis

"Bleichgesicht", ein Song der von Kai gesungen wird und auch von ihm getextet wurde, kommt in einem völlig neuen, PATROUILLE-untypischen Minimal-Dub-Sound daher. Er wird als zweiter Song die "unbegreiflich schön"-Single zieren. Instrumentenmäßig wird er vom ATARI-Mega-1 gesteuert, die Klangerzeugung über einen Roland-D-110 realisiert. Also keine Gitarren, kein analoges Schlagzeug, kein analoger Bass. PATROUILLE mal anders. Track und Text sind zusammen mit "unbegreiflich schön" ab Mitte Oktober auch downloadbar.