All die Jahre

 

es heißt Zeit heilt die Wunden -

blöd, wenn man zeitlos ist

ich kann das Fieber noch fühlen,

dass sich durch mein Herz frisst

 

was hast du all diese Jahre gemacht,

hast du nur einmal an mich gedacht?

hätt' ich mir einmal nur ein Herz gefasst,

anstatt mich für das Warten selbst gehasst

 

und die Erde dreht sich - das glaub' ich nicht,

denn nichts zwischen uns ändert sich

nichts passiert, keine Verzweiflung, kein Zweifel,

keine Sorge über Gott oder Teufel

 

all die Jahre, all die Jahre,

während die Anderen ihre Häuser gebaut haben

all die Jahre, all die Jahre,

während die Anderen ihre Kinder großgezogen haben

saß ich hier und habe nur an Dich gedacht,

nur an Dich

 

ein Mann ohne Beine saß auf meinem Weg

und putzte jeden Tag das gleiche Paar Schuhe,

eines Tages fragte ich, warum er das tue -

"solange ich sie putze vermisse ich nichts" -

jeder Gedanke, den ich dachte war umsonst gedacht,

nur der Phantomschmerz hat mich umgebracht

 

es heißt Zeit heilt die Wunden -

aber ich hab' keine Zeit

 

richtige Zeit, richtiger Ort, richtiger Blick und ein Bett -

stattdessen fraßen sich die Geister fett

 

all die Jahre, all die Jahre,

während die Anderen ihre Häuser gebaut haben

all die Jahre, all die Jahre,

während die Anderen ihre Kinder großgezogen haben

saß ich hier und habe nur an Dich gedacht,

nur an Dich

 

all die Jahre, all die Jahre,

während die Anderen ihre Häuser gebaut haben

all die Jahre, all die Jahre,

während die Anderen ihre Kinder großgezogen haben

saß ich hier,

all die Jahre,

während die Anderen ihre Stammbäume gegründet haben

saß ich hier und habe nur darüber nachgedacht,

was ich möglicherweise tun könnte

all die Jahre, all die Jahre

saß ich hier...

 

es heißt Zeit heilt die Wunder

gut, dass ich zeitlos bin