atomschlag (the day before tomorrow)

 

die zeit schleppt sich dahin

mit der dynamik von zement

was letztes jahr im fluss war

ist heute sediment

jeden tag das selbe paar schuh’

liebe ist zäh wie rohöl

und langweilig wie du

 

das hirn betäubt vom flimmern

der luft über dem asphalt

die hölle ist zu heiß

wir warten bis es knallt

 

spürst du das auch – die lust auf den atomschlag

spürst du das auch, die menge will, dass jetzt etwas passiert

 

 

die zigaretten werden

langsam ausgedrückt

und die krawattenknoten

sorgsam zurecht gerückt

ein lauer wind kommt auf

die tür schlägt zu

that’s entertainment

- gleich fliegt hier die kuh

 

spürst du das auch – die lust auf den atomschlag

spürst du das auch, die menge will, dass jetzt etwas passiert