herz und verstand

 

schmeiß das weg, denk an etwas lustigeres als das

schau mich an, ich bin so fröhlich, so fröhlich wie ich kann

geh zum fenster rüber, schau dir all die lustigen leute an

schmeiß das weg, es gibt so viel mehr als das

 

verschwende deine zeit nicht mit dem gedanken ans sterben

so viele fragen, deren antworten uns den spaß verderben

komm steh auf und lass die leute leute sein

am ende wist du sehn: du machst es doch allein

 

hör' auf dein herz, nimm es in die hand

was soll ich tun wenn mein herz sagt:

hör' auf deinen verstand?  

 

schmeiß das weg, da ist so vielmehr in deiner welt

schau dich an, sag mir was dir so an dir gefällt

schalt' den fernseher aus, und vergiss die vollidioten dort

schmeiß ihn weg, es gibt so viel mehr als das

 

schließ dein buch, es erzählt nur vom verfall und

all dem depressiven müll

lass das alles liegen, es ist sowieso nicht deins

sing ein lied, noch fröhlicher als meins

 

hör auf dein herz, nimm es in die hand

was soll ich tun wenn mein herz sagt:

hör auf deinen verstand